olio extravergine di oliva nel cilento

Das Olivenöl g.U. des Nationalpark Cilento

Die Olivenölherstellung im Nationalpark Cilento, vom Meer bis hin zum Hinterland, umfasst insgesamt 62 Kommunen, gekennzeichnet durch die Vielzahl von jahrhundertealten Olivenbäumen, die der Landschaft die sanfte grüne Farbe verleihen.

Das Öl dieser Gegend kann zwei verschiedenen geschützten Ursprungsbezeichnungen zugehören, die 1998-1999 anerkannt wurden: D.O.P Cilento für den südöstlichen Park, oder D.O.P Colline Salernitane im nördlichen Teil.

Die nativ extra Olivenöle mit Ursprungsbezeichnung haben ähnliche organoleptische Eigenschaften: Warmer Farbton, im Schein hellgrün mit strohgelben Reflexen. Intensiv fruchtig, das Aroma erinnert an einen grünen Apfel und an frisch geschnittenes Gras; der intensive Geschmack ist herb und leicht pikant, voll und ausgewogen. Der Säuregehalt unter 0,8g (Höchstwert für natives Olivenöl extra).

Fotos

Ein Moment während der Olivenernte im OktoberOlive  nell'arenale di produzione di Casal VelinoFrüchte geerntet und in Kisten Die Olivenbäume in Casal Velino